Die Kinder der Klassen 1a und 1b erlebten einen spannenden Projekttag zum Thema Frühling und starteten mit einem Lachen im Gesicht in die Osterferien.

   
   
   

 

Auch in diesem Jahr rechneten und knobelten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen fleißig. Alle Kinder haben sich angestrengt und ihr Bestes gegeben. Die Erstplatzierten der Klassen 1 und 2 durften sich über Urkunden freuen sowie ein kleines Geschenk. Herzlichen Glückwunsch!

   

 

Auch im Schuljahr 2018/19 kämpfen insgesamt 17 Grundschulen bis Ende April um den Siegerpokal im Grundschul4Kampf, welcher vom Kreissportbund Ludwigslust-Parchim e.V. organisiert wird. Für die Schülerinnen und Schüler der ORI-Grundschule hieß es am 5. März wieder: Sport frei! Angefeuert von ihren Mitschülern, einigen Eltern und Großeltern sowie den Lehrerinnen, gaben alle Kinder an 4 Sportstationen ihr Bestes und sammelten eifrig Punkte für unsere Schule. Die Sportübung an der Sprossenwand forderte von den Kindern viel Kraft und Ausdauer. Das Prellen von Bällen und Zielwerfen durch einen Ring meisterten viele Schülerinnen und Schüler mit Bravour. Auch beim Standweitsprung und Medizinballwerfen/ -stoßen staunten wir über die erzielten Weiten. Die drei besten Mädchen und Jungen jeder Klassenstufe erhielten Urkunden und zeigten stolz ihre Medaillen. Ohne die Unterstützung der Eltern und Großeltern an den einzelnen Stationen hätte dieses Sportereignis nicht stattfinden können. Ein großes Dankeschön an alle Helfer!

   

 

Am 20. März erlebten die Schüler der ORI-Grundschule und die Kindergartenkinder aus Leezen eine musikalische Vorführung der besonderen Art. Das Holzbläser-Quintett und das Blechbläser-Quintett des Polizeiorchesters Schwerin führten in der Sporthalle Leezen einige Musikstücke auf. Einige Schüler zeigten, dass sie im Musikunterricht gut aufgepasst haben und erkannten Melodien aus "Peter und der Wolf" von Sergei Prokofijew wieder. Auch wurde gemeinsam mit Begleitung des Polizeiorchesters gesungen. Die Kinder erfuhren Interessantes über die einzelnen Instrumente. Das Horn, die Querflöte und die Trompete wurden von vielen Kindern sogleich erkannt. Die Klarinette und die Oboe waren da schon schwieriger zu unterscheiden. Die große Tuba begeisterte viele Kinder und das Fagott sah echt lustig aus. Einige glückliche Kinder durften die Instrumente auch ausprobieren. Sie stellten fest: Es ist gar nicht so einfach, einen Ton zu erzeugen!

Ein großes Dankeschön an das Polizeiorchester Schwerin für die schöne Vorführung!

 

...der Klassen 2a und 2b ging es auch in diesem Jahr mit viel Spaß und Eifer ans Kekse backen. Das Dekorieren mit Zuckerguss und bunten Streuseln und vor allem das Naschen bereiteten den Kindern besonders viel Freude. Neben der Back-Station warteten noch weitere spannende Weihnachts-Stationen auf die Schüler. Es konnten Sterne gefaltet, geflochten und sogar aus Strohhalmen gebügelt werden. Auch an die Vögel im Winter wurde gedacht. So konnten an einer Station Meisenknödel aus Körnern und Schweineschmalz hergestellt werden. An der Mathe-Station knobelten die Schüler an kniffeligen Aufgaben des  Mathe-Känguru-Adventskalenders. In der Wortarten-Bäckerei, beim Lesen oder beim Silben klatschen von Weihnachtswörtern testeten die Kinder ihre Lesefertigkeiten. Ein besonderer Dank gilt den fleißigen Helfern, ohne die dieses Weihnachtsprojekt nicht hätte stattfinden können.

Wir wünschen allen fröhliche und besinnliche Festtage!

 

 

 

ORI-Grundschule Leezen
Schulleiterin: Frau A. Goy
Sekretärin: Frau J. Arndt
Dienstzeit: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Tel.: 03866 / 284
Fax.: 03866 / 470247
ori-grundschule@amt-crivitz.de
19067 Leezen
Lindenallee 10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok